Tel: 0049 7522 9302576
Handy: 0049 1520 9809975

E-Mail senden

HPC Reutemann Tel.: 0049 7522 9302576
HPC Reutemann                                                Tel.: 0049 7522 9302576

OSTEREIER

Ostereier in Kratz-Technik werden zur Osterzeit von dem Künstlern gestaltet. Im Laufe des Jahres werden die Eier von Hühnern, Puten, Enten und Gänsen und Strauß gesammelt und ausgeblasen. Dabei wird nur ein Loch in das Ei gebohrt und mittels einer Pumpe das Eiinnere ausgepumpt.

 

 

Die Eier werden nach gründlicher Reinigung mit Wasser gefüllt und in das jeweilige Farbbad für ca. 6-8 Stunden gehängt.

 

Diese Arbeit wird schon gleich nach dem Fest der Heiligen Drei Könige gemacht, da im Jahr an die 300 Eier gestaltet werden.

Im Februar beginnt dann die eigentliche Arbeit mit der Verzierung der Eier. Mit einem wasserfesten Stift wird das Motiv grob aufgezeichnet. Anschließend wird das Motiv mit einem Messer aus dem Ei gekratzt, wobei durch verschiedene Schraffuren das Ei gestaltet wird. Die Arbeit wird schon seit gut 20 Jahren gemacht.

 

 

Es entstanden ein Rosenkranz-Zyklus, ein Kreuz-Weg-Zyklus, Apostel-Zyklus, die 12 Stämme Israels, ein Schachspiel sowie Eier mit Stadtmotiven und Darstellungen von diversen Motiven, Tieren, Alpenblumen und Landschaften.

 

Bei Ostermärkten können die Kunstwerke betrachtet und erworben werden. Bei einer Ausstellung bei Paris wurden die Exponate bewundert.

Preise für "Kunst auf Eiern"

 

Hühner-Eier       10,-- €

Enten-Eier         15,-- €

Puten-Eier         22,-- €

Gänse-Eier        30,-- €

Strauß-Eier      200,-- € € bis 250,-- je nach Motiv

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© HPC Reutemann